Öffnungszeiten | Kontakt | Impressum
 

FACTS zur Sonne
Ursprung allen Lebens

Die bei weitem auffälligste Erscheinung in unserem Sonnensystem ist die Sonne. Sie ist der Ursprung allen Lebens auf der Erde und der Planeten die um sie kreisen. Se ist bei weitem das größte Objekt.
Ihre Masse beträgt mehr als 95% des gesamten Sonnensystems. Sie ist im Prinzip ein riesiger Atomreaktor der seit ca. 4,6 Milliarden Jahren unvorstellbare Mengen an Energie in seienm Inneren produziert und diese ins Weltall abgibt.

Auf der Erde beherrscht bzw. beeinflusst Sie so ziemlich JEDE Aktivität. Hier nur einige spontane Beispiele die von der Sonne positiv als auch negativ beeinlusst werden:

-Ernährung: Wachstum v. Pflanzen, Wasserkreisläufe (Verdunstung,Wolkenbildung)

-Wirtschaftliche Entwicklungen (Ernten,Dürren,...), Wirtschaftszweige wie Energiebereiche Kohle,Öl, Solarenergie,Wind, Maschinenproduktion (z.B: Erntemaschinen, Solarienhersteller,...)

- Leuchtmittelhersteller, Kneipen (z.B.: Biergartensaison), Chemieprodukte (Innovationen wie etwa UV resistente Kunststoffe)

- Klimawandel

 

Daten von kosmischem Ausmaß

Masse (kg)   1,989·0000 
Masse (Erde = 1)   332.830  
Äquatorialer Radius (km)  695.000 
Äquatorialer Radius (Erde = 1)  108,97 
Durchschnittliche Dichte
(g/cm3)  
1,410 
Rotationsdauer (Tage)  25-36* 
Fluchtgeschwindigkeit (km/s)  618,02 
Helligkeit (ergs/s)  3,827·1033 
Größe (Vo)  -26,8 
Durchschnittliche Oberflächentemperatur  6.000° C 
Alter  4,5 Mrd. Jahre 

(*) = Die Umlaufdauer der Sonne an der Oberfläche variiert zwischen 25 Tagen am Äquator und 36 Tagen in der Nähe der Pole. Tief darunter, unter der konvektierenden Zone, scheint Sie sich mit einer Dauer von 27 Tagen einmal um sich selbst zu drehen.